Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) im Bereich Molekularbiologie

21. Apr 2017

Klare Perspektiven
Gemeinsam Zukunft gestalten.

Kaesler Nutrition versorgt die internationale Futtermittelindustrie mit sicheren und hochqualitativen Zusatzstoffen, die eine wirtschaftliche Tierernährung ermöglichen und eine nachhaltige, gesunde Zukunft für Mensch, Tier und Umwelt gewährleisten. Am Stammsitz Cuxhaven und in unseren weltweiten Vertretungen arbeiten mehr als 130 Menschen eng zusammen an dieser anspruchsvollen Aufgabe.

Im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojektes mit der Hochschule Bremerhaven suchen wir in der Abteilung Research & Development zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Option auf Verlängerung, einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) im Bereich Molekularbiologie.

Die praktische Laborarbeit erfolgt an der Hochschule Bremerhaven und umfasst molekularbiologische Veränderung von Proteinen auf DNA-Ebene zur Verbesserung ihrer natürlichen Eigenschaften. Sie wirken bei der Herstellung von Proteinen in geeigneten Expressionssystemen mit und übernehmen die anschließende Bewertung und Auswahl der optimierten Proteine hinsichtlich ihrer späteren Anwendung als Futtermittelzusatzstoffe. Darüber hinaus pflegen Sie eine enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Research & Development, Regulatory Affairs, Marketing sowie Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung.

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion im Bereich Biotechnologie, Systembiologie oder Biologie mit Schwerpunkt in der Molekulargenetik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • umfassende theoretische und praktische molekularbiologische Kenntnisse, auch in Kultivierungs- verfahren, sowie Erfahrungen im Umgang mit GVOs und in deren Herstellung
  • Praxiswissen in der Durchführung und Etablierung DNA-basierter Methoden wie qualitativer PCR- bzw. Real-Time-PCR-Analysen
  • Erfahrungen in der gezielten DNA-Mutagenese sowie in der Durchführung und Auswertung von DNA-Sequenzierungen
  • Kenntnisse in der Enzymtechnologie von Vorteil
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Routine im Umgang mit MS-Office-Programmen
  • selbstständige, eigenverantwortliche, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Teamgeist

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer KN-052 an unsere Personalabteilung, Frau Kerstin Rösing, vorzugsweise per E-Mail: career@kaesler.de.

Kaesler Nutrition GmbH · Zeppelinstraße 3 · 27472 Cuxhaven · Germany · www.kaesler.de

Download

Weitere Angebote: